Start » Ratgeber » Auto für den Export verkaufen

Auto für den Export verkaufen

Keinen Käufer gefunden? Bevor Du es zur Schrottpresse bringst, warum das Auto nicht für den Export verkaufen und noch zu Geld machen? 

Fairautoverkaufen.de ist dabei der perfekte Partner für Dich. Wir wissen, wo Dein Auto die besten Preise erzielt. Lasse es jetzt bewerten und erhalte ein faires Angebot von uns. Für Dich übernehmen wir kostenlos den Transport und die Abmeldung und Du erhältst Dein Geld sofort in bar oder aufs Konto.

Wir freuen uns darauf, Dich bei allen Schritten des Autoverkaufs zu unterstützen. 

Kontaktiere uns und jetzt lass uns gemeinsam den Verkauf Deines Autos planen und durchführen!

Jetzt Auto kostenlos bewerten lassen

Wir kaufen garantiert jedes Auto – Auch Defekt mit Unfall, Getriebe oder Motorschaden!
Jetzt kostenlos anbieten und mit uns zum Bestpreis verkaufen – garantiert!

Autobewertung

Was sind die Voraussetzungen, um ein Auto für den Export zu verkaufen?

Was sind die Voraussetzungen, um ein Auto für den Export zu verkaufen?

Für den Export Deines Autos benötigst Du zunächst die notwendigen Fahrzeugdokumente für die Abmeldung. Diese musst Du selbst vornehmen, da in Deutschland zugelassene Autos nur bei deutschen Behörden abgemeldet werden können. Zu den Dokumenten zählen ein gültiger Personalausweis oder Reisepass mit Meldebescheinigung, die Kennzeichen und die Zulassungsbescheinigungen Teil I und Teil II. Je nachdem, ob Du das Auto selber überführen willst oder der Käufer, brauchst Du zudem ein Ausfuhrkennzeichen. 

Neben den bereits erwähnten Unterlagen brauchst Du zur Beantragung dieses Kennzeichens zusätzlich einen Versicherungsnachweis für Ausfuhrkennzeichen, die Abmeldebescheinigung und ein deutsches Konto für das SEPA-Mandat zur Entrichtung der KfZ-Steuer. Für den Export in ein Drittland bietet sich außerdem ein internationaler Zulassungsschein an. Bei der Antragstellung zum Export für Gebrauchtwagen musst Du diesen zur Identifizierung bei der Zulassungsstelle vorfahren. Beachte dabei, dass das Auto für den Zeitraum der Überführung über eine gültige Hauptuntersuchung verfügen muss, wenn der Transport auf eigener Achse erfolgen soll.

Willst Du das Auto für den Export verkaufen und der Kaufpreis bei über 1000 Euro liegen, musst Du es bei der Ausfuhrzollstelle spätestens fünf Tage vor der Überführung anmelden. Liegt der Preis unterhalb dieser Grenze, reicht eine mündliche Anmeldung. Die Ausfuhranmeldung kann dabei entweder elektronisch über das ATLAS-Verfahren oder in Papierform erfolgen.

Hier findest Du weitere Informationen zum Autoexport.

Lese-Tipp: Möchten Sie mehr darüber erfahren, warum Tesla seine Fahrzeuge bald nicht mehr in Dänemark verkaufen wird? Dann empfehlen wir Ihnen, unseren neuesten Artikel zum Thema „Tesla nach Dänemark verkaufen: Warum der Autohersteller sich zurückzieht“ in unserem Magazin zu lesen.

Kann ich das Auto selbst exportieren oder muss ich für den Export einen Autohändler beauftragen?

Grundsätzlich kannst Du das Auto selber exportieren. Die eigene Überführung ist, wie bereits erwähnt, mit vielen Behördengängen verbunden. Eine Alternative besteht darin, Autohändler oder Exportfirmen mit dem Export zu beauftragen. Insbesondere bei einem Altauto ist ein Ankauf für den Export durch gewerbliche Händler lohnenswert, da es für dieses noch Absatzmärkte in Drittstaaten geben kann. 

Versierte Exportunternehmen haben mehr Erfahrung im Umgang mit den erforderlichen Dokumenten und verfügen über spezifische Kenntnisse der Zielmärkte. Auch der Transport des Wagens ist für diese Firmen Routine und erleichtert die Abwicklung enorm. Kein Stress, keine Verzögerungen – fairautoverkaufen.de übernimmt den Export Deines Autos zum Bestpreis! Kontaktiere uns noch heute!

Jetzt Auto kostenlos bewerten lassen

Wir kaufen garantiert jedes Auto – Auch Defekt mit Unfall, Getriebe oder Motorschaden!
Jetzt kostenlos anbieten und mit uns zum Bestpreis verkaufen – garantiert!

Autobewertung

Wie lange dauert der Verkaufsprozess für den Autoankauf zum Export?

Die Dauer hängt in erster Linie von der aktuellen Nachfrage und dem Zustand des Autos ab, demnach kann es von wenigen Tagen bis zu mehreren Monaten andauern, bis ein Ankäufer gefunden wird. Generell wird durch einen auf Export über Autohändler der Prozess jedoch beschleunigt und deutlich einfacher gestaltet. Auch können sie darüber Auskunft geben, ob ein Altauto für den Ankauf zum Export noch verwertbar ist oder eher entsorgt werden sollte. 

Lese-Tipp: Sie möchten Ihr Auto nach Holland verkaufen? Dann sollten Sie unbedingt unseren aktuellen Artikel zu diesem Thema im Magazin lesen.

Wie viel Geld kann ich erwarten, wenn ich Auto für den Export verkaufen will?

Auch bei der Frage des Geldbetrages hängt es vom Auto und dessen Wert im jeweiligen Absatzgebiet ab. Dieser kann je nach dem Modell, dem Alter, der Laufleistung und dem Zustand von Zielmarkt zu Zielmarkt variieren. Bei einem Autoankauf für den Export erzielst Du in der Regel bessere Preise als durch den Verkauf im Inland, da diese Autos in Länder mit höherem Bedarf und entsprechenden Preisen exportiert werden.

Möchtest Du wissen, wie viel Dein Auto für den Export wert ist? Lass es noch heute von unseren Experten bei fairautoverkaufen.de bewerten und erhalte ein unschlagbares Angebot!

Lese-Tipp: Wenn Sie darüber nachdenken, Ihr Auto nach Polen zu verkaufen, empfehlen wir Ihnen unseren aktuellen Artikel zu diesem Thema im Magazin zu lesen.

Jetzt Auto kostenlos bewerten lassen

Wir kaufen garantiert jedes Auto – Auch Defekt mit Unfall, Getriebe oder Motorschaden!
Jetzt kostenlos anbieten und mit uns zum Bestpreis verkaufen – garantiert!

Autobewertung

Welche Transport- und Logistikdienstleister kommen in Frage, wenn ich ein Auto für den Export verkaufen will?

Damit es zu einem erfolgreichen Exportgeschäft kommt, musst Du natürlich sicherstellen, dass das Auto, das Du für den Export verkaufen wirst, zuverlässig und sicher zum Käufer transportiert wird. Je nach Zielort stehen Dir verschiedene Logistikdienstleister zur Verfügung, mit denen Du den Export organisieren kannst. 

Eine Option ist die Beauftragung eines internationalen Spediteurs, der auf den Export von Fahrzeugen spezialisiert ist. Diese Transportdienstleister verfügen über die nötigen Kenntnisse, Netzwerke und Kontakte, um die Beförderung in verschiedenen Ländern abwickeln zu können.

Bei einem für den Autoankauf zum Export hingegen kann der Abtransport je nach Fahrzeughändler auch von diesem abgewickelt werden. Viele Autohändler bieten Transportdienstleistungen an, die den Exportprozess vereinfachen. Stelle jedoch im Voraus sicher, dass Du Dich mit den Konditionen vertraut machst, um unerwartete Kosten zu vermeiden.

Dein altes Auto steht nur herum und kostet Geld? Verkaufe es für den Export und mach aus ihm noch bares Geld – mit fairautoverkaufen.de! Jetzt Angebot anfordern!

Call Now ButtonAnkauf-Hotline: +49 561 220736