Totalschaden Auto verkaufen – das geht!

Nicht selten passiert es dann, wenn Sie es am wenigsten gebrauchen können: Ihr geliebter Wagen hatte einen Unfall, verbrennt zu viel Öl oder die Warnleuchten sind rot. Jetzt hilft nur noch eins: Sie müssen Ihr Totalschaden Auto verkaufen, um schnell an Geld für ein neues Fahrzeug zu kommen. Beim Thema Auto mit Totalschaden verkaufen gibt es allerdings viele Unsicherheiten. Wir von fairautoverkaufen.de klären deshalb nachfolgend auf, was überhaupt als Totalschaden gilt, wie Sie seriöse Ankäufer erkennen und mit welcher Erwartungshaltung Sie Ihr Totalschaden Auto verkaufen sollten.

1Wählen Sie Ihr Fahrzeug
2Informationen zu Fahrzeug & Schaden
3Kostenloses Angebot

Auto mit Totalschaden verkaufen – was müssen Sie beachten?

Totalschaden ist nicht gleich Totalschaden. Wenn Sie einen Unfallwagen haben, kann dieser sowohl ein technischer als auch wirtschaftlicher Totalschaden sein. Grundsätzlich gilt: Ein Auto mit Totalschaden ist ein Fahrzeug, dessen Reparatur finanziell nicht lohnt, weil diese den Fahrzeugwert übersteigt oder dessen Reparatur technisch nicht möglich ist (ausgebrannt, etc.). Diese Details sollten Sie beim Totalschaden Auto Verkaufen stets im Hinterkopf behalten.

Je nachdem, ob dieser Totalschaden durch einen bekannten Fremdverursacher entstanden ist oder durch Verschleiß, Alter etc., entscheidet eine Versicherung, diesen Schaden zu ersetzen oder eben nicht. In den meisten Fällen handelt es sich jedoch um ältere, gebrauchte Fahrzeuge, bei denen meist auch nur eine Haftpflichtversicherung abgeschlossen wurde. Wenn nun Fremdschuld auszuschließen ist, wird wohl kein Geld von der Versicherung an Sie fließen und Sie müssen schauen, dass Sie das Beste aus diesem Problem machen: dein Totalschaden Auto verkaufen.

Viele nützliche Tipps zum Theme Totalschaden Auto verkaufen rund um Gebrauchtwagen finden Sie übrigens in unserem Ratgeber.

Totalschaden Auto verkaufen – so geht´s

Das A und O beim Auto mit Totalschaden verkaufen ist es, einen guten Händler zu finden, der einen realistischen Restwert ermittelt. Je nach Alter des Fahrzeugs, Zustand und Sonderausstattung können stark voneinander abweichende Angebote für ein und dasselbe Modell aufgerufen werden. Nichtsdestoweniger steht es jedem Händler frei, Ihnen das für Ihr Auto mit Totalschaden zu bieten, was er für angemessen hält.

Denken Sie auch stets daran: Ein gewerblicher Ankäufer denkt in erster Linie an seinen Gewinn. Meistens ist also noch Handlungsspielraum auch beim Totalschaden Auto Verkaufen nach oben vorhanden. Die Grundvoraussetzung ist jedoch, dass der Händler Ihnen ein gutes Gefühl vermittelt und seriös ist.

Wir kaufen übrigens sowohl Autos mit Motorschaden als auch Autos mit Getriebeschaden. Stellen Sie gern Ihre Anfrage für den optimalen Autoverkauf!

1Wählen Sie Ihr Fahrzeug
2Informationen zu Fahrzeug & Schaden
3Kostenloses Angebot

Totalschaden Auto verkaufen: 5 Tipps für einen seriösen Händler

Wenn Sie sich also entschieden hast, Ihren Unfallwagen bzw. Ihr Totalschaden Auto zu verkaufen, steht die Suche nach einem geeigneten Ankäufer an. Wir zeigen Ihnen, worauf Sie dabei achten sollten:

  • Das Wichtigste beim Totalschaden Auto Verkaufen ist der Preis, daher sollten Verkäufer ein vollständiges Bild der aktuellen Marktsituation haben, um nicht unter Wert zu verkaufen, aber auch um Überverkäufe zu vermeiden.
  • Kleine Investitionen in eine gute Politur, Innenreinigung oder kleinere Reparaturen zahlen sich aus: Ein gepflegtes Auto kann höhere Preise erzielen und es gibt mehr Interessenten. 
  • Gebrauchtwagenkauf ist Vertrauenssache, deshalb ist eines der wichtigsten Ziele, das Vertrauen des Käufers zu gewinnen, das vor allem durch Transparenz gewonnen wird, also: Schwächen und Mängel offen zugeben. Beim Totalschaden Auto Verkaufen klare Angaben zum gesamten Schadensbild machen.
  • Es ist besser, den Zustand des Autos mit einer professionellen Bewertung zu untermauern. Meistens haben Sie eh das Gutachten der Versicherung zur Hand, 
  • Verhandeln gehört zum Gebrauchtwagengeschäft, aber wenn ein potenzieller Käufer aggressiv wird, kann das Grund genug sein, sich nicht auf den Deal einzulassen. 
  • Verzichten Sie auch beim Totalschaden Auto Verkaufen zwischen Privatpersonen nicht auf den Kaufvertrag. Bis zur Zahlung des Kaufpreises (in bar!) das Auto nicht aushändigen. Verkauf nur nach Anmeldung und sofortiger Information von Behörden und Versicherungen.

Wenn Sie sich an unseren Tipps orientieren, kann beim Totalschaden Auto Verkaufen nichts mehr schiefgehen.

Haben Sie Fragen dazu oder benötigen Sie weitere Informationen? Dann kontaktieren Sie uns gerne jederzeit!