Start » Ratgeber » Auto verkaufen ohne Fahrzeugschein

Auto verkaufen ohne Fahrzeugschein

Hast Du ein Auto ohne Fahrzeugschein und suchst einen Weg, das Auto für einen guten Preis zu verkaufen? Wir, von fairautoverkaufen.de kaufen Dein Auto gerne und machen Dir so wenig Aufwand wie möglich.

Fülle jetzt unseren Onlinerechner mit nur wenigen Angaben aus. Mit diesen erstellen wir Dir ein faires Angebot für Dein Auto ohne Fahrzeugschein. Stimme dem Angebot zu und Dein Auto wird von uns abgeholt. Den vereinbarten Betrag erhältst Du innerhalb von 3 Tagen auf Dein Bankkonto oder direkt vor Ort in bar. 

Du möchtest bequem von Zuhause aus Dein Auto verkaufe, ohne Fahrzeugschein? Worauf wartest Du dann noch?

Fülle jetzt unser Online-Formular aus und erhalte eine 100 % kostenloses Ankauf-Angebot für dein Fahrzeug.

Jetzt Auto kostenlos bewerten lassen

Wir kaufen garantiert jedes Auto – Auch Defekt mit Unfall, Getriebe oder Motorschaden!
Jetzt kostenlos anbieten und mit uns zum Bestpreis verkaufen – garantiert!

Autobewertung

Brauche ich den Fahrzeugschein, um das Auto zu verkaufen?

Brauche ich den Fahrzeugschein, um das Auto zu verkaufen

In einem Fahrzeugschein sind technische Informationen über das Auto angegeben. Er enthält zudem die amtliche Genehmigung für das Fahren des Fahrzeugs. Diese gibt aber keinen Aufschluss darüber, ob Du der Eigentümer des Fahrzeugs bist. Wenn Du Dein Auto ohne Fahrzeugschein verkaufen möchtest, solltest Du den Fahrzeugschein dem neuen Besitzer im besten Falle immer übergeben können. Damit machst Du es dem neuen Besitzer so einfach wie möglich zu machen. 

Du hast den Fahrzeugschein verloren oder er ist Dir anderweitig abhandengekommen? Keine Sorge, es ist trotzdem möglich, einen Verkauf durchzuführen. Wenn der neue Eigentümer das Auto zulassen möchte, bekommt er neue Fahrzeugpapiere ausgestellt. Wenn Du ein Auto verkaufen, ohne Fahrzeugschein möchtest, kann der neue Besitzer das Auto nur anmelden, wenn eine Verlustmeldung vorliegt. Aus diesem Grund ist es wichtig, den Verlust des Fahrzeugscheins zu melden. 

Lese-Tipp: Du hast ein Auto gewonnen und möchtest es nun verkaufen? Dann solltest du unbedingt unseren Artikel zu „Gewonnenes Auto verkaufen: Das solltest du beachten“ in unserem Magazin lesen!

Jetzt Auto kostenlos bewerten lassen

Wir kaufen garantiert jedes Auto – Auch Defekt mit Unfall, Getriebe oder Motorschaden!
Jetzt kostenlos anbieten und mit uns zum Bestpreis verkaufen – garantiert!

Autobewertung

Wie gehe ich vor, um den Verlust meines Fahrzeugscheins zu melden?

Dein Fahrzeugschein liegt nicht mehr an dem Ort, an dem er immer war? Wenn Du Deinen Fahrzeugschein verloren hast, macht Dir das nicht nur das Leben schwerer, wenn Du das Auto behalten möchtest. Der Autoverkauf ohne Fahrzeugschein wird schwieriger. Ist der Fahrzeugschein nicht mehr auffindbar, solltest Du schnell handeln und den Verlust bei der Zulassungsbehörde melden. 

Bei der Zulassungsstelle brauchst Du drei Unterlagen, damit Du einen neuen Fahrzeugschein bekommst. In der Regel ist der Personalausweis oder Reisepass eines der Pflichtdokumente, zudem der Fahrzeugbrief und eine eidesstattliche Versicherung über den Verlust. Diese kann bei der Zulassungsbehörde abgegeben werden. 

Der Fahrzeugschein wurde gestohlen? Suche eine Polizeiwache auf und mache eine entsprechende Anzeige. Wenn ein Fahrzeugschein gestohlen wurde, kann nur mit einer Diebstahlanzeige ein neuer Fahrzeugschein auf der Kfz-Zulassungsstelle beantragt werden. 

Fülle jetzt das Onlineformular aus, um Dein Auto so bequem wie möglich zu verkaufen!

Lese-Tipp: Du möchtest dein Auto verkaufen, aber der Name im Fahrzeugbrief stimmt nicht mit deinem überein? In unserem Artikel zu „Auto verkaufen mit anderem Namen im Fahrzeugbrief: Das musst du beachten“ in unserem Magazin erfährst du, was du in diesem Fall tun musst.

Wie vermeide ich Probleme, wenn ich das Auto ohne Fahrzeugschein verkaufe?

Wenn Du Dein Auto verkaufen ohne Fahrzeugschein möchtest, musst Du Dein Auto vorab bei der Kfz-Zulassungsstelle abmelden. Es ist erforderlich, dass die Person, der das Auto gehört, bei der Zulassungsstelle vorspricht und eine eidesstattliche Versicherung abgibt. Erst dann kann das Auto abgemeldet und anschließend angemeldet werden kann. Diese reicht in einer schriftlichen Form mit Angaben zum Fahrzeug, wie zum Beispiel Kennzeichen, Fahrzeugart, Fahrgestellnummer und Hersteller. Sie muss ebenso eine Erklärung darüber erhalten, warum der Fahrzeugschein verloren oder gestohlen wurde.

Möchtest Du, dass ein Dritter Dein Auto abmeldet? Besorge Dir eine notariell geglaubte eidesstattliche Versicherung des Fahrzeughalters und eine Vollmacht zur Abmeldung. Die Kosten für die Abmeldung ohne Fahrzeugschein erhöhen sich bis zu 50 Euro.

Du solltest direkt beim Verkauf erwähnen, dass Dir der Fahrzeugschein abhandengekommen ist, damit der Käufer entscheiden kann, ob er den Aufwand auf sich nehmen möchte. Diese Information ist wichtig und sollte nicht verschwiegen werden. Alternativ kannst Du einen neuen Fahrzeugschein beantragen und dann Dein Auto verkaufen.

Lese-Tipp: Du möchtest dein Auto angemeldet verkaufen, bist dir aber unsicher, wie das funktioniert und worauf du achten musst? Dann solltest du unbedingt unseren Artikel zu „Auto angemeldet verkaufen: So gehst du richtig vor“ in unserem Magazin lesen!

Jetzt Auto kostenlos bewerten lassen

Wir kaufen garantiert jedes Auto – Auch Defekt mit Unfall, Getriebe oder Motorschaden!
Jetzt kostenlos anbieten und mit uns zum Bestpreis verkaufen – garantiert!

Autobewertung

Wie sieht es mit der Haftung aus, wenn ich das Auto ohne Fahrzeugschein verkaufe?

Der Fahrzeugschein ist der Personalausweis Deines Autos, so sagt es der ADAC. Dieser erhält Informationen zur Technik vom Auto. Die Polizei kann bei einer Fahrzeugkontrolle überprüfen, ob Dein Auto auf der Straße fahren darf und ermöglicht so eine Kontrolle des Fahrzeugs. Im Fahrzeugschein werden Änderungen wie ein Tuning vermerkt. Aus diesem Grund ist es für einen Autofahrer Pflicht, diesen im Auto zu haben.

Wenn Du Dein Auto privat verkaufst, kannst Du den Haftungsausschluss mit in den Kaufvertrag aufnehmen. Hier solltest Du erwähnen, dass der Fahrzeugschein nicht mit übergeben wurde. Ebenso solltest Du erwähnen, dass der neue Besitzer verpflichtet ist, sich einen neuen Fahrzeugschein bei der KFZ Zulassungsstelle zu besorgen. Ein verlorener Fahrzeugschein ist ein Mangel am Auto. Wenn Du ein Auto verkaufen, ohne Fahrzeugschein möchtest, musst Du dies angeben. Ein bestehender Mangel darf vorsätzlich nicht verschwiegen werden. So kannst Du nicht haftbar gemacht werden, wenn der Käufer des Autos ohne Fahrzeugschein fährt. 

Fülle den Online Rechner aus und lasse Dein Auto zu 100 % kostenlos bewerten! Mit nur wenigen Klicks bekommst Du in Kürze einen fairen Preis für Dein Auto ohne Fahrzeugschein.

Call Now ButtonAnkauf-Hotline: +49 561 220736