Start » Ratgeber » Gewonnenes Auto verkaufen

Gewonnenes Auto verkaufen

Bei diversen Fernsehsendungen und auch immer häufiger in den sozialen Medien lassen sich Gewinnspiele finden, bei denen auch Autos verlost werden. Wenn du zu den glücklichen Menschen gehörst, die ein Auto gewonnen haben und sich nun die Frage stellen, was soll ich jetzt damit machen, dann bist du bei uns genau richtig!

Der Gewinn eines Autos ist eine tolle Sache, aber in der Regel haben die Menschen, die wirklich ein Auto benötigen schon eins und die, die keins brauchen, brauchen auch keins nur weil eins gewonnen wurde, denn ein Auto verursacht verschiedene laufende Kosten. Dann stellt sich die Frage, was tun mit dem gewonnen Auto?

Wenn du ein gewonnenes Auto verkaufen möchtest, bist du bei uns von fairautoverkaufen.de absolut richtig. Wir bieten dir eine kostenlose Online-Bewertung an, damit du den fairen Wert deines gewonnenes Autos erfährst. 

Fülle einfach unser Formular aus und schon erhälst du von uns ein faires Angebot. Wenn dir das Angebot zusagt, hast du innerhalb von drei Tagen das Geld auf dem Bankkonto! Auto verkaufen war nie einfacher! 

Wenn du noch weitere Fragen hast kontaktiere uns gerne!

Jetzt Auto kostenlos bewerten lassen

Wir kaufen garantiert jedes Auto – Auch Defekt mit Unfall, Getriebe oder Motorschaden!
Jetzt kostenlos anbieten und mit uns zum Bestpreis verkaufen – garantiert!

Autobewertung

Wie bestimme ich den Wert des gewonnenen Autos?

Gewonnene Autos sind in der Regel Neuwagen, was die Bestimmung des Preises deutlich einfacher macht. Die folgenden Faktoren sind dabei zu beachten:

1. Marke und Modell: Die Marke und das Modell des Autos sind ein wichtiger Faktor bei der Bestimmung des Wertes. Ein Auto der Marke Mercedes ist im Normalfall mehr Wert als ein Auto der Marke Seat.

2. Baujahr: Das Baujahr des Autos hat ebenfalls einen großen Einfluss auf den Wert. Das Baujahr kannst du beispielsweise in den Fahrzeugpapieren nachschauen.

3. Kilometerstand: Der Kilometerstand des Autos ist ein wichtiger Faktor, der den Wert beeinflusst. Selbst wenn das Auto ein Neuwagen ist, muss das Auto erstmal zu dir kommen, wodurch Kilometer gesammelt werden.

4. Zustand des Autos: Der Zustand des Autos ist ein weiterer wichtiger Faktor bei der Bewertung des Wertes. Hierbei spielt es eine Rolle, ob das Auto Unfallschäden hat, Kratzer aufweist oder in einem guten Zustand ist. 

5. Extras: Sonderausstattungen und Extras wie eine Klimaanlage, ein Navigationssystem oder ein Soundsystem können den Wert des Autos erhöhen.

Viele Gewinnspielanbieter werben aber mittlerweile auch mit dem Preis des Autos, was die Bestimmung des Marktpreises noch weiter vereinfacht.

Bevor du aber zu viel Zeit in die Recherche investierst, kannst du auch auf Experten zurückgreifen. Füll dazu einfach das Formular aus, indem du uns die wichtigsten Informationen mitschickst und schon erhälst du in wenigen Tagen ein Angebot und wenn du möchtest, sogar innerhalb von drei Tagen das Geld. 

Ein gewonnenes Auto verkaufen war noch nie so einfach! Viele Kunden nutzen unseren Dienst Fairautoverkaufen.de um ein gewonnenes Auto verkaufen zu können.

Lese-Tipp: Du hast ein geerbtes Auto und überlegst, es zu verkaufen? Dann solltest du unbedingt unseren Artikel zu „Geerbtes Auto verkaufen: Was du beachten solltest“ in unserem Magazin lesen!

Sollte ich das gewonnene Auto lieber behalten oder verkaufen?

Die Entscheidung kann dir keiner abnehmen. Überlege dir aber, ob überhaupt ein Bedarf an einem Auto besteht. Wenn du bereits ein Auto hast, das deinen Bedürfnissen entspricht, kann es sinnvoller sein, das gewonnene Auto zu verkaufen. Das hätte nämlich den positive Auswirkungen auf deine finanzielle Situation. Außerdem solltest du die bereits genannten Versicherungskosten berücksichtigen.

Ein Auto kostet Geld, auch wenn es nicht bewegt wird. Außerdem solltest du im Hinterkopf behalten: Ein gewonnenes Auto verkaufen war noch nie so einfach! Einfach das Formular in wenigen Minuten ausfüllen und schon schicken wir dir ein unverbindliches Angebot. Wir holen dein Auto sogar ab, sodass dein Aufwand minimal bleibt.

Lese-Tipp: Du möchtest dein Auto verkaufen, hast aber den Fahrzeugschein verloren oder verlegt? Kein Problem! In unserem Artikel zu „Auto verkaufen ohne Fahrzeugschein: So geht’s“ im Magazin erfährst du alles, was du wissen musst.

Jetzt Auto kostenlos bewerten lassen

Wir kaufen garantiert jedes Auto – Auch Defekt mit Unfall, Getriebe oder Motorschaden!
Jetzt kostenlos anbieten und mit uns zum Bestpreis verkaufen – garantiert!

Autobewertung

Muss ich Steuern auf den Verkaufserlös zahlen?

Ob du Steuern auf den Verkaufserlös zahlen musst, hängt von deinem Wohnsitzland und den entsprechenden Steuergesetzen ab. 

In den meisten Ländern fällt für den privaten Verkauf von gebrauchten Gegenständen wie Autos keine Steuer an, solange der Verkaufserlös unterhalb eines bestimmten Betrags liegt. Ein gewonnenes Auto verkaufen bei uns war noch nie so einfach!

In Deutschland gibt es keine spezielle Steuer auf den Verkauf von  Autos durch Privatpersonen. Wenn du dein Auto als Privatperson verkaufst, musst du in der Regel keine Einkommenssteuer oder Umsatzsteuer auf den Verkaufserlös zahlen.

Allerdings gibt es einige Ausnahmen, bei denen Steuern anfallen können. Wenn du das Auto beispielsweise zu einem höheren Preis verkaufst, als du es ursprünglich gekauft hast, könnte dies als Gewinn angesehen werden und unterliegt somit der Einkommenssteuer.

Wenn du das Auto jedoch weniger als ein Jahr besessen hast, kann ein steuerpflichtiger Gewinn nur dann entstehen, wenn dieser höher als 600 Euro ist. Wenn du das Auto länger als ein Jahr besessen hast, fällt keine Einkommenssteuer an.

Zudem kann es vorkommen, dass bei einem Verkauf von einem gewerblichen Händler an eine Privatperson Umsatzsteuer anfällt. Wenn du also beabsichtigst, dein Auto an einen gewerblichen Händler zu verkaufen, solltest du dich über die Umsatzsteuerpflicht informieren.

Es ist jedoch immer ratsam, sich von einem Steuerberater beraten zu lassen, um sicherzustellen, dass du alle relevanten Steuerregeln und -vorschriften einhältst und keine unerwarteten Steuern oder Gebühren anfallen.

Lese-Tipp: Du möchtest dein Auto verkaufen, hast aber den Fahrzeugbrief verloren oder nie erhalten? Kein Problem! In unserem Magazin haben wir alle wichtigen Informationen zum Thema „Auto ohne Fahrzeugbrief verkaufen“ für dich zusammengestellt. Schau doch mal rein und erfahre, wie du vorgehen musst, um den Verkauf trotzdem erfolgreich abwickeln zu können!

Jetzt Auto kostenlos bewerten lassen

Wir kaufen garantiert jedes Auto – Auch Defekt mit Unfall, Getriebe oder Motorschaden!
Jetzt kostenlos anbieten und mit uns zum Bestpreis verkaufen – garantiert!

Autobewertung

Welche Dokumente benötige ich, um das gewonnene Auto zu verkaufen?

Um das gewonnene Auto zu verkaufen, benötigst du eine Reihe von Dokumenten, um sicherzustellen, dass der Verkauf rechtmäßig und rechtlich abgesichert ist, beispielsweise…

1. Fahrzeugbrief (Zulassungsbescheinigung Teil II): Der Fahrzeugbrief ist der wichtigste Nachweis über das Eigentum am Auto. Es enthält Informationen zum Fahrzeug, einschließlich des Modells, des Herstellungsjahres, des Vorbesitzers, der Fahrgestellnummer und der Zulassungsnummer.

2. Fahrzeugschein (Zulassungsbescheinigung Teil I): Der Fahrzeugschein enthält Informationen zum Auto, einschließlich des Namens und der Adresse des Eigentümers, des Fahrzeugtyps, des Kraftstofftyps und der Leistung.

3. TÜV-Bericht: Der TÜV-Bericht bestätigt, dass das Auto den deutschen Sicherheits- und Umweltstandards entspricht. Der Bericht muss regelmäßig aktualisiert werden, normalerweise alle 2 Jahre.

Einfach unser Online-Formular ausfüllen und damit ein gewonnenes Auto verkaufen.

Call Now ButtonAnkauf-Hotline: +49 561 220736