Startseite » Ratgeber » Auto nach Litauen verkaufen

Auto nach Litauen verkaufen

Du möchtest den bestmöglichen Preis für Dein Auto und dabei einen zuverlässigen und kompetenten Partner? Dann bist Du bei fairautoverkaufen.de genau richtig!

Der Gebrauchtwagenmarkt in Osteuropa boomt und Litauen gehört zu den Spitzenreitern. 

Mit uns als Partner kannst auch Du Dein Auto nach Litauen verkaufen und profitieren.

Als Spezialist für Auto-Exporte holen wir das Beste für Dich heraus und machen Dir den Ablauf so bequem wie möglich.

Wir bieten Dir eine transparente Online-Bewertung Deines Autos an und holen es kostenfrei ab. Dein Geld erhältst Du wahlweise in bar oder aufs Konto.

Verkaufe Dein Auto jetzt zum Bestpreis an fairautoverkaufen.de!

Jetzt Auto kostenlos bewerten lassen

Wir kaufen garantiert jedes Auto – Auch Defekt mit Unfall, Getriebe oder Motorschaden!
Jetzt kostenlos anbieten und mit uns zum Bestpreis verkaufen – garantiert!

Autobewertung

Welche Dokumente benötige ich, um ein Auto nach Litauen zu verkaufen?

Welche Dokumente benötige ich, um ein Auto nach Litauen zu verkaufen?

Die wichtigsten Dokumente, die Du vor Abschluss eines Verkaufs Deines Autos nach Litauen benötigst, sind die Zulassungsbescheinigungen Teil I und Teil II, den HU-Bericht, die Abmeldebescheinigung und das COC-Papier. Sollten sie unvollständig sein, kannst Du diese bei der zuständigen Zulassungsbehörde neu beantragen. Bei einem fehlenden COC-Papier wendest Du Dich als Fahrzeughalter direkt an den Hersteller oder Importeur des Fahrzeugs, um ein neues zu erhalten.

Unerlässlich ist auch ein rechtsgültiger Kaufvertrag. Dieser sollte sowohl auf Deutsch als auch Litauisch oder Englisch verfasst sein. Im Kaufvertrag solltest Du alle essenziellen Informationen wie Fahrzeugidentifikationsnummer, Kilometerstand sowie Schäden und Mängel festhalten. Außerdem solltest Du Dir vom Käufer eine Ausweiskopie aushändigen lassen. Ebenso ist es empfehlenswert, eine Quittung auszustellen und eine Kopie im Falle von Unstimmigkeiten als Beweismittel aufzubewahren. 

Wenn Du das Auto selbst und auf eigener Achse nach Litauen bringen möchtest, benötigst Du zusätzlich ein Ausfuhrkennzeichen sowie eine dazugehörige Versicherungspolice. Pkws, die einen Kilometerstand von über 6000 km aufweisen und deren Erstzulassung länger als sechs Monate zurückliegt, müssen zur Beantragung des Kennzeichens bei der zuständigen Zulassungsstelle vorgefahren und identifiziert werden. 

Liegt der Verkaufspreis bei über 1000 Euro, musst Du den Verkauf zusätzlich beim Zoll über das elektronische ATLAS-Verfahren oder in Schriftform anmelden. Liegt er unterhalb dieser Grenze, reicht eine mündliche Anmeldung bei der Zollausfuhrstelle. Die Behörde muss dabei spätestens fünf Tage vor dem geplanten Export informiert werden.

Mit fairautoverkaufen.de kannst Du kinderleicht Dein Auto nach Litauen verkaufen – wir erledigen sämtliche Formalien für Dich, während Du Dich zurücklehnst. Fordere jetzt Dein Angebot an!

Hier erhältst Du einen Muster-Kaufvertrag des ADAC in PDF Format.

Muss ich Zoll oder Steuer zahlen, wenn ich mein Auto nach Litauen verkaufen möchte?

Da Litauen seit 2004 Mitgliedstaat der EU ist, musst Du bei privaten Geschäften in der Regel keine Steuer- oder Zollabgaben auf den Warenverkehr innerhalb der EU-Region abführen. Verkaufst Du nach Erwerb des Fahrzeugs diesen wieder innerhalb eines Jahres und unterhalb einer 600 Euro Grenze, fällt keine weitere Steuer an.

Jetzt Auto kostenlos bewerten lassen

Wir kaufen garantiert jedes Auto – Auch Defekt mit Unfall, Getriebe oder Motorschaden!
Jetzt kostenlos anbieten und mit uns zum Bestpreis verkaufen – garantiert!

Autobewertung

Welche Automarken und Modelle sind aktuell in Litauen besonders gefragt?

Die meistverkauften Automarken Litauens im Jahr 2022 waren Fiat mit 22,4 %, Toyota mit 16,2 %, Skoda mit 8,5 % und Volkswagen mit 8 % Marktanteilen. 

Der Toyota RAV4 hält dabei einen dominanten Anteil von 8 %, gefolgt vom Toyota Corolla, der mit 4,6 % an zweiter Stelle steht. Der Nissan Qashqai hat den dritten Platz inne mit 3,3 %, während der Volkswagen T-Cross bei 2,7 % auf dem vierten Platz folgt. Weitere Spitzenreiter in der Liste der beliebtesten Autos in Litauen sind der Kia Sportage, der Toyota Yaris Cross und der Dacia Duster.

In Litauen sind derzeit SUVs, Klein- und Kompaktwagen die am meisten nachgefragten Autoklassen. Die restlichen Verkäufe verteilen sich auf Mittelklasse- und Oberklassewagen, sowie Vans und Transporter. 

Jetzt Auto kostenlos bewerten lassen

Wir kaufen garantiert jedes Auto – Auch Defekt mit Unfall, Getriebe oder Motorschaden!
Jetzt kostenlos anbieten und mit uns zum Bestpreis verkaufen – garantiert!

Autobewertung

Welche sicheren Zahlungsmethoden gibt es, wenn ich ein Auto nach Litauen verkaufen möchte?

Für eine sichere Geldtransaktion solltest Du es vermeiden, Schecks anzunehmen oder einen Geldtransfer über Western Union zu akzeptieren. Stattdessen solltest Du den Verkauf mit SEPA-Überweisungen oder Bezahldiensten wie PayPal oder Stripe abwickeln. 

Bargeld bietet sich an, wenn Du über eine Möglichkeit verfügst, es auf seine Echtheit hin zu überprüfen. Bist Du zum Beispiel mit der Fühlen-Sehen-Kippen Methode vertraut, kannst Du es persönlich in Empfang nehmen und kontrollieren. Alternativ kannst Du die Geldübergabe in der Nähe einer Bank stattfinden und über die Filiale die Echtheit der Scheine verifizieren lassen.

Vermeide Betrugsrisiken und erhalte Dein Geld sicher und unverzüglich – mit fairautoverkaufen.de! Kontaktiere uns noch heute!

Call Now Button+49 561 22073604