Startseite » Ratgeber » Auto nach Tschechien verkaufen

Auto nach Tschechien verkaufen

Nicht alle Länder bieten den besten Preis für Deinen Gebrauchtwagen. Warum nicht Dein Auto nach Tschechien verkaufen, wo die Nachfrage hoch ist und Du einen besseren Preis erzielen kannst?

Wir von fairautoverkaufen.de wissen, was Dein Auto im Ausland wert ist und bieten Dir einen fairen Preis an. Wir kümmern uns kostenlos um alles, von der Abholung bis zur Abmeldung. Dein Geld bekommst Du schnell und sicher in bar oder per Überweisung. Wir sorgen dafür, dass alles reibungslos verläuft.

Verpasse nicht die Chance, den besten Preis für Dein Auto zu bekommen. 

Nutze jetzt unsere Online-Bewertung und erhalte Dein unverbindliches Angebot!

Jetzt Auto kostenlos bewerten lassen

Wir kaufen garantiert jedes Auto – Auch Defekt mit Unfall, Getriebe oder Motorschaden!
Jetzt kostenlos anbieten und mit uns zum Bestpreis verkaufen – garantiert!

Autobewertung

Wie viel Geld kann ich verlangen, wenn ich mein Auto nach Tschechien verkaufen will?

Wie viel Geld kann ich verlangen, wenn ich mein Auto nach Tschechien verkaufen will?

Um abschätzen zu können, was Dein Wagen in Tschechien wert ist, musst Du zur Ermittlung eines marktgerechten Preises zunächst eine gründliche Recherche des dortigen Automarktes betreiben. Dafür musst Du Schlüsselinformationen wie Marke, Modell, Kilometerstand, Baujahr und Ausstattung Deines Fahrzeugs zusammentragen. Beachte dabei, dass der Zustand des Autos den größten Einfluss auf den Preis hat und halte alle Schäden und Mängel fest. 

Mit diesen Daten suchst Du nach Preisen auf dem Gebrauchtwagenmarkt in Tschechien nach vergleichbaren Modellen. Sobald Du einen ungefähren Wert ermittelt hast, kannst Du Dir zur Bestätigung unverbindliche Angebote von tschechischen Autohändlern einholen. Aber auch deutsche Händler nahe der tschechischen Grenze in Bayern und Sachsen oder Auto-Exporteure, die aktiv auf dem tschechischen Automarkt vertreten sind, können Dir nähere Auskünfte über den voraussichtlichen Kaufpreis geben. 

Finde heraus, wie viel Dein Auto in Tschechien wert ist. Unser Team von fairautoverkaufen.de hat bereits vielen Kunden zum Höchstpreis verholfen. Kontaktiere uns jetzt, um auch Dein Auto erfolgreich zu verkaufen!

Lese-Tipp: Du möchtest Dein Auto in Russland verkaufen und benötigst Tipps zur Vorbereitung und Abwicklung des Verkaufs? Dann lies jetzt unseren Artikel zum Thema „Auto Russland verkaufen: Tipps und Tricks für einen erfolgreichen Verkauf“ in unserem Magazin!

Jetzt Auto kostenlos bewerten lassen

Wir kaufen garantiert jedes Auto – Auch Defekt mit Unfall, Getriebe oder Motorschaden!
Jetzt kostenlos anbieten und mit uns zum Bestpreis verkaufen – garantiert!

Autobewertung

Wie kann ich ein Auto nach Tschechien verkaufen?

Überprüfe zunächst, ob die Fahrzeugpapiere alle vollständig und in gutem, lesbaren Zustand vorhanden sind. Dazu zählen Zulassungsbescheinigungen Teil I und Teil II, der TÜV-Bericht und die Wartungshefte. Verfügt es noch über eine Straßenzulassung, musst Du es abmelden, bevor Du das Auto nach Tschechien verkaufen kannst. Dies kann nur über deutsche Behörden erfolgen und ist mittlerweile auch online möglich, sofern die Zulassungsbescheinigungen über den verdeckten Sicherheitscode verfügen, die es bei Teil I seit 2015 und Teil II seit 2018 gibt. Auf eventuelle Versprechen eines Privatkäufers, den Wagen selbst abzumelden, solltest Du Dich nicht verlassen, da eine Zwangsstilllegung teuer ist und nur unter erheblichen Aufwand vorgenommen werden kann.

Als Nächstes solltest Du festlegen, an wen Du das Auto nach Tschechien verkaufen möchtest – also ob es an private Käufer oder gewerbliche Händler gehen soll. Hierbei solltest Du bedenken, dass der Verkauf an Gewerbetreibende oft schneller und unkomplizierter ist. Sie besitzen die nötigen Marktkenntnisse und können Dir die damit verbundenen Formalitäten abnehmen. 

Sollte Deine Entscheidung auf einen Privatverkauf fallen, kannst Du damit beginnen, es auf tschechischen Online-Portalen oder Automagazinen zu inserieren. Eine möglichst detaillierte Beschreibung und ansprechende Fotos helfen dabei, potenzielle Käufer anzulocken. 

Wenn Du Dich für den Verkauf an gewerbliche Händler entscheidest, kannst Du sie direkt kontaktieren oder eine Versteigerung bei einem Gebrauchtwagen-Auktionshaus in Betracht ziehen.

Solange der Gewinn aus dem Verkauf des gebrauchten Fahrzeugs innerhalb eines Jahres 600 Euro nicht überschreitet, musst Du keine Steuer abführen. Es fällt also keine weitere Steuer an, solange diese Gewinngrenze nicht überschritten wird.

Erhalte jetzt ein unverbindliches Angebot für Dein Auto und verkaufe es schnell und sicher zum Bestpreis mit fairautoverkaufen.de!

Jetzt Auto kostenlos bewerten lassen

Wir kaufen garantiert jedes Auto – Auch Defekt mit Unfall, Getriebe oder Motorschaden!
Jetzt kostenlos anbieten und mit uns zum Bestpreis verkaufen – garantiert!

Autobewertung

Welche Automarken und Modelle sind in Tschechien besonders beliebt?

In Tschechien hält der heimische Automobilhersteller Skoda mit etwa 30 % den größten Anteil am Automarkt. Danach folgen Volkswagen mit 11 % und Hyundai mit 8 %. Auch Ford und Toyota sind dort beliebte Automarken.

Die mit Abstand meistverkauften Automodell des tschechischen Marktführers sind der Kleinwagen Fabia (7,9 %), der Mittelklasse-Limousine Octavia (7,2 %) und der Kompakt-SUV Kamiq (5,4 %). Erst an vierter Stelle kommt mit dem Kompaktwagen Hyundai i30 (5,3 %) eine ausländische Automarke. Danach folgen der Siebensitzer-SUV Skoda Kodiaq (3,2 %) und der Kompakt-SUV Hyundaii Tucson (2,9 %). Den zehnten Platz hält der deutsche Autohersteller Volkswagen mit dem Kompaktwagen Golf (2,4 %).

Die gefragtesten Autoklassen in Tschechien sind demnach Kleinwagen, Mittelklasse-Limousinen und Kompakt-SUVs. Insbesondere SUVs erfreuen sich innerhalb der letzten drei Jahre besonderer Beliebtheit, deren Verkaufszahlen um knapp ein Drittel gestiegen sind.

Erfahre hier, wie Skoda und VW den tschechischen Automarkt geprägt haben.

Call Now Button+49 561 22073604