Start » Magazin » Steuerkette Wechseln: Alle Reparatur-Kosten & Preise erklärt

Steuerkette Wechseln: Alle Reparatur-Kosten & Preise erklärt

Für jeden Autofahrer ist ein einwandfrei funktionierender Motor von zentraler Bedeutung, und die Steuerkette spielt dabei eine Schlüsselrolle.

Sie gewährleistet die präzise Abstimmung der Ventile und Kolbenbewegungen und trägt zum reibungslosen Betrieb Deines Fahrzeugs entscheidend bei. 

In diesem Artikel erfährst Du alles darüber, wann man eine Steuerkette wechseln soll, welche Kosten damit verbunden sind und wie sie sich zusammensetzen. 

Jetzt Auto kostenlos bewerten lassen

Wir kaufen garantiert jedes Auto – Auch Defekt mit Unfall, Getriebe oder Motorschaden!
Jetzt kostenlos anbieten und mit uns zum Bestpreis verkaufen – garantiert!

Autobewertung

Wie oft muss die Steuerkette gewechselt werden?

Wie oft muss die Steuerkette gewechselt werden?

Die Steuerkette gilt nicht als Verschleißteil, daher geben Hersteller keine Empfehlungen für Wartungsintervalle an und gehen von einer Haltbarkeit aus, die das gesamte Autoleben umfasst.

Dennoch sollte man einen Wechsel erfahrungsgemäß vornehmen, wenn entsprechende Laufleistungen des Autos erbracht wurden. 

Bei Einfach-Rollenketten (Simplex-Steuerketten) liegt die Lebenserwartung zwischen 100.000 und 300.000 km, bei Zweifach-Rollenketten (Duplex-Steuerketten) zwischen 400.000 und 500.000 km.


Was passiert, wenn ich die Steuerkette nicht wechsele?

Erneuerst Du die Steuerkette nicht rechtzeitig, riskierst Du nicht nur Verschleißerscheinungen und eine Überdehnung der Kette, sondern auch einen partiellen oder kompletten Kettenbruch, der verheerenden Schaden innerhalb Deines Motorraums anrichten kann. 

Ist die Kette gelängt oder verschlissen, kann das die Synchronisation der Ventile und Kolben beeinträchtigen, was zunächst zu einem Leistungsverlust und unrundem Motorlauf führen kann.

Im weiteren Verlauf können die Steuerzeiten derart außer Takt geraten, dass die Kolben und Ventile kollidieren und nicht nur diese Motorbaukomponenten in Mitleidenschaft ziehen, sondern auch umliegende.

Nicht selten erfordert ein solcher Schaden entweder eine sehr umfangreiche Wiederinstandsetzung des Motors oder den kompletten Austausch und übertreffen im Vergleich zum Steuerkette-Wechseln die Kosten um ein Vielfaches. 

Hole Dir das Geld, das Du für Dein Auto verdienst – fairautoverkaufen.de zahlt Dir den besten Preis und sorgt für eine zügige Abwicklung! Jetzt kostenlos Angebot anfordern!

Jetzt Auto kostenlos bewerten lassen

Wir kaufen garantiert jedes Auto – Auch Defekt mit Unfall, Getriebe oder Motorschaden!
Jetzt kostenlos anbieten und mit uns zum Bestpreis verkaufen – garantiert!

Autobewertung

Unterscheiden sich beim Steuerkette-Wechseln die Kosten je nach Fahrzeugmodell oder -marke ?

Beim Steuerkette-Wechseln ergeben sich Kosten in den folgenden groben Richtwerten der jeweiligen Automarken- und Modellen: 

In der Preisspanne zwischen 420 EUR und 1100 EUR bewegen sich unter anderem die Modelle: 

Zwischen 800 EUR und 1200 EUR kostet der Wechsel bei diesen Modellen:

Ab 950 EUR bis 3000 EUR aufwärts belaufen sich die Kosten bei folgenden Modellen:

  • BMW X1, 2er bis 5er
  • Mercedes B, C und E-Klasse
  • Mercedes GLK, GLC

Gibt es Möglichkeiten, beim Steuerkette-Wechseln die Kosten zu senken?

Die erste Möglichkeit zur Senkung der Kosten besteht darin, Dir Kostenvoranschläge der infrage kommenden Werkstätten einzuholen, da die jeweiligen Stundensätze, wie bereits erwähnt, stark variieren können und den Hauptteil ausmachen. 

Außerdem ist es ratsam, sich bei der Werkstatt zu erkundigen, ob sie Erfahrungen mit Deinem Fahrmodell besitzen und ob sie Vorschläge und Bezugsquellen für gebrauchte, aber qualitativ hochwertige Steuerketten haben.

Handelt es sich um einen relativ neuen Wagen mit geringer Laufleistung, solltest Du in Erfahrung bringen, ob Dein Auto noch unter Garantie steht und ob der Hersteller kulante Regelungen für den Austausch von Steuerketten hat. 

In einigen Fällen wurden für das Steuerketten-Wechseln die Kosten auch nach Ablauf der Garantie von den Herstellern übernommen, insbesondere wenn Konstruktionsfehler vorlagen, wie das in der jüngeren Vergangenheit bei BMW der Fall gewesen ist.


Sind beim Steuerketten-Wechseln die Kosten in einer Vertragswerkstatt höher als in einer freien Werkstatt?

Sind beim Steuerketten-Wechseln die Kosten in einer Vertragswerkstatt höher als in einer freien Werkstatt?

Die Kosten für das Wechseln der Steuerkette können je nach gewählter Werkstatt stark variieren, da die Arbeitskosten etwa 70% der Gesamtkosten eines Steuerketten-Austauschs ausmachen. Beide Varianten haben ihre Vor- und Nachteile.

Vertragswerkstätten, die von Fahrzeugherstellern autorisiert sind, haben in der Regel erfahrene Techniker, die speziell für die Arbeit an bestimmten Fahrzeugmodellen geschult wurden. Sie haben Zugang zu den neuesten Informationen, Diagnosewerkzeugen und Originalersatzteilen. 

Dies kann dazu beitragen, dass die Reparatur präzise und entsprechend den Herstellervorgaben vonstattengeht. Allerdings sind die Arbeitsstundensätze in Vertragswerkstätten oft höher als in unabhängigen Werkstätten. 

Freie Werkstätten haben oft niedrigere Arbeitsstundensätze. So kann zum Beispiel bei ATU ein Steuerkette-Wechseln rund 20 Prozent günstiger sein als bei Vertragswerkstätten. Sie können qualitativ hochwertige Arbeit zu einem günstigeren Preis anbieten und dennoch über erfahrene Mechatroniker verfügen, besitzen aber nicht immer über die gleiche Ausstattung wie die Vertragswerkstätten.

Bei freien Werkstätten liegt der Stundensatz meistens zwischen 60 und 100 Euro, bei Vertragswerkstätten hingegen kann dieser zwischen 120 und 200 Euro betragen.

So kann beispielsweise trotz gleichem Arbeitsaufwand beim freien Unternehmen ATU das Steuerkette-Wechseln Reparaturkosten in Höhe von etwa 900 bis 3000 verursachen, während es bei Vertragswerkstätten von Mercedes oder VW die doppelte Summe sein können.

Vertraue auf fairautoverkaufen.de – die Nummer eins für einen fairen und erfolgreichen Autoverkauf! Kontaktiere uns jetzt und verkaufe Dein Auto schnell, sicher und unkompliziert zum Top-Preis!

Jetzt Auto kostenlos bewerten lassen

Wir kaufen garantiert jedes Auto – Auch Defekt mit Unfall, Getriebe oder Motorschaden!
Jetzt kostenlos anbieten und mit uns zum Bestpreis verkaufen – garantiert!

Autobewertung

Wie setzen sich beim Steuerkette-Wechseln die Kosten zusammen und wie lange dauert die Reparatur?

Die reinen Materialkosten für die Steuerkette belaufen sich in der Regel zwischen 100 und 300 Euro, allerdings gibt es auch höherwertige Steuerketten-Modelle für bis zu 500 Euro, sowie einige Original-Herstellersätze, die um die 1000 Euro kosten. 

Je nach Motorbauart kann der Wechsel zwischen vier und acht Arbeitsstunden in Anspruch nehmen und hängt davon ab, wie komplex und eng Dein Motor verbaut ist und wie sehr Deine Werkstatt mit Deinem Modell vertraut ist.

Bei bundesweit tätigen Unternehmen kannst Du zudem von Aktionen profitieren, wenn Du zum Beispiel bei ATU die Steuerkette wechseln lässt und über einen Aktionscode verfügst. 

Mehr zum Thema Steuerketten findest Du hier.


FAQ

Was kostet bei ATU das Wechseln der Steuerkette?

Bei ATU kann das Wechseln der Steuerkette rund 20 Prozent günstiger sein als bei Vertragswerkstätten. Die genauen Kosten können jedoch je nach Fahrzeugmodell und -marke variieren. Es ist empfehlenswert, direkt bei ATU einen Kostenvoranschlag einzuholen, um genaue Preise für dein spezifisches Fahrzeugmodell zu erhalten.

Wie oft sollte ich die Steuerkette wechseln und was passiert, wenn ich sie nicht wechsele?

Die Steuerkette ist nicht als Verschleißteil klassifiziert, und viele Hersteller geben keine spezifischen Wartungsintervalle an. Sie sollte jedoch basierend auf den Laufleistungen des Autos gewechselt werden. Wenn du die Steuerkette nicht rechtzeitig wechselst, riskierst du nicht nur Verschleißerscheinungen, sondern auch einen möglichen Kettenbruch, der erheblichen Schaden in deinem Motorraum verursachen kann.

Ein solcher Schaden kann die Kosten für die Reparatur oder den Austausch des Motors erheblich erhöhen, insbesondere wenn die Steuerkette übersprungen hat und dadurch die Synchronisation der Ventile und Kolben beeinträchtigt wird.

Gibt es Möglichkeiten, die Kosten für den Steuerkettenwechsel zu senken, und wie sind die Kosten für den Kettenspannerwechsel?

Eine Möglichkeit, die Kosten zu senken, besteht darin, Kostenvoranschläge von verschiedenen Werkstätten einzuholen, da die Stundensätze variieren können. Es ist auch ratsam, nach gebrauchten, aber qualitativ hochwertigen Steuerketten zu fragen. Wenn es um den Kettenspanner geht, sind die Kosten in der Regel in den Gesamtkosten für den Steuerkettenwechsel enthalten, da der Kettenspanner oft zusammen mit der Steuerkette gewechselt wird.

Ankauf-Hotline: +49 561 220736